TV Lilienthal neuer Pokalsieger - floorball niedersachsen

2 May, 2008 - 19:01 – Roland Büttner
Die Regionalliga-Mannschaft des TV Lilienthal ist neuer Pokalsieger (KF) und beerbt damit den letztjährigen Sieger ETV Hamburg.
Im Finale konnte der TV Lilienthal die bis dato ungeschlagene SG Seebergen-Vahrenwald deutlich mit 17:7 (10:4 / 7:3) bezwingen und hat sich somit auch das Ticket für die Qualifikationsrunden zur Deutschen Meisterschaft (KF) gesichert.
Die SG Seebergen-Vahrenwald, welche als einziges Team ohne Niederlage in das Finale des KF-Pokals durchmarschiert war, konnte heute, auch

aufgrund des Fehlens einiger Stammkräfte, die Pokal-Saison nicht mit dem Titel krönen.

Bereits im vorangegangenen Spiel wurde der amtierenede Pokalsieger ETV Hamburg in einem ausgeglichenen Spiel dreißig Sekunden vor dem Schlusspfiff durch ein Tor von Dennis Heike (TVL) aus allen Träumen gerissen. Das Spiel endete 8:9 (5:3 / 3:6). Wir gratulieren dem neuen Pokalsieger TV Lilienthal zum Titelgewinn und wünschen viel Erfolg für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft (KF).