FD-Pokal mit 8 Teams aus der Regio Nordwest! - floorball niedersachsen

Gleich 8 Mannschaften aus der Regionalliga Nordwest nehmen dieses Jahr am Floorball Deutschland Pokal teil.
Damit sind die SG Seebergen/Lilienthal und der TV Eiche Horn II  die einzigen Mannschaften aus der Regionalliga (GF) Nordwest, die die Chance auf den Pokalsieg nicht nutzen.
Mit den Paarungen STV Sedelsberg (RL) - TB Uphusen (RL) und ATS Buntentor Knights (RL) - TSV Lesum Burgdamm (RL) kommt es gleich zu zwei Ligainternen Partien.
Mit dem UC Braunschweig nimmt sogar eine Mannschaft teil, die nur auf dem Kleinfeld aktiv ist.

In den ersten beiden Pokalrunde ist das Teilnehmerfeld in eine Nord- und eine Süd-Gruppe getrennt. Danach wird der Pokal Deutschlandweit ausgespielt. Wo das Final4 in diesem Jahr stattfindet, steht noch nicht fest.

TuS Bloherfelde Oldenburg (RL) - Bielefelder Teutonen (RL)

STV Sedelsberg (RL) - TB Uphusen (RL)
ATS Buntentor Knights (RL) - TSV Lesum Burgdamm (RL)
UC Braunschweig (RL) - Saalebiber Halle (2.FBL)
SG Stade/Mittelnkirchen (RL) - ABC Wesseln (RL)
TUS Vahrenfeld 08 (RL) - TSV Neuwittenbek (2.FBL)