Stade/Mittelnkirchen II bleibt im Tabellenkeller - floorball niedersachsen

Marcel Westermann (in rot, hier in der U17-GF-Liga) spielt mittlerweile nicht nur gegen Eiche, sondern auch mit Eiche in der 2. Bundesliga. Am Sonntag konnte er ganze 7 Scorerpunkte erzielen.Marcel Westermann (in rot, hier in der U17-GF-Liga) spielt mittlerweile nicht nur gegen Eiche, sondern auch mit Eiche in der 2. Bundesliga. Am Sonntag konnte er ganze 7 Scorerpunkte erzielen.Dieses Wochenende stand nur ein Spiel in der Herren Regionalliga Nordwest GF auf dem Programm. Am Sonntag duellierten sich die beiden Letztplatzierten, SG Stade/Mittelnkirchen II und die ATS Buntentor Knights.

Beide Mannschaften mussten bisher deutliche Niederlagen einstecken, daher konnte man auf eine spannende Partie hoffen. Diese Hoffnung wurde jedoch schon im ersten Drittel begraben.

Der ATS Buntentor konnte von Beginn an die Zügel in die Hand nehmen und fuhr einen nie gefährdeten 12:5 Sieg ein. Erfolgsfaktor Nummer 1 ist wohl Marcel Westermann gewesen. Der Nachwuchsspieler des ATS' spielt mittlerweile auch beim TV Eiche Horn in der 2. Bundesliga und konnte daher erst in diesem Spiel in die Saison eingreifen. Mit 6 Toren und einer Vorlager war er der Akteur des Spiels.

Während die SG Stade/Mittelnkirchen II in der letzten Saison noch teilweise auf Spieler ihrer 1. Mannschaft zurückgriff, bestreiten sie die bisherige Saison mit einem komplett eigenen Kader.

SG Stade/Mittelnkirchen - ATS Buntentor Knights 5:12 (0:3 ; 2:2 ; 3:7 ; -:-)