Regionalliga Nordwest GF startet in die Saison - floorball niedersachsen

Die Buntentor Knights haben alles versucht, konnten dem TuS Bloherfelde aber wenig entgegensetzen!Die Buntentor Knights haben alles versucht, konnten dem TuS Bloherfelde aber wenig entgegensetzen! Am vergangenen Wochenende sind alle Teams, mit Ausnahme des TB Uphusens, der Regionalliga Nordwest GF in die neue Saison gestartet.
Das Ergebnis fiel bei allen Partien deutlich aus, auf die erste Verlängerung der Saison müssen wir also noch etwas warten.

TuS Bloherfelde 8 - 1 ATS Buntentor Knights
Sehr deutlich ging es in Oldenburg zur Sache. Der TuS Bloherfelde zählt wohl auch 2013/2014 wieder zu den Favoriten der Liga.

STV Sedelsberg Hawks 10 - 3 TV Eiche Horn II
Der Meister der Vorsaison gab sich am ersten Spieltag keine Blöße! Anscheinend macht die Mannschaft aus Sedelsberg dort weiter, wo sie letztes Jahr aufgehört hat.

SG Seebergen/Lilienthal 8 - 0 SG Stade/Mittelnkirchen II
Sammelten beide Teams in der letzten Saison noch gleich viele Punkte, so war der direkte Vergleich in dieser Saison sehr deutlich.

SG Hannover 6 - 3 TSV Lesum-Burgdamm
Die beiden Neulinge der Liga lieferten sich das engste Spiel des Spieltags! Die SG Hannover konnte das Spiel erst im letzten Drittel entscheiden und damit die ersten drei Punkte der jungen Saison einfahren.

Der nächste Spieltag startet schon dieses Wochenende. Wieder finden vier Spiele statt, spielfrei hat die SG Hannover.